Krankenzusatz

KrankenAmbulant  (u.a.)

  • Vorsorge
  • Sehhilfen
  • Heilmittel
  • Hilfsmittel
  • Auslandsreise
  • Naturheilbehandlung
  • Privatrezepte

Stationär   (u.a.)

  • Einbettzimmer und /oder Zweibettzimmer
  • Krankenhaustagegeld, Tagegeld

Zahn   (u.a.)

  • Zahnersatz
  • Zahnbehandlung

Was, in welchem Umfang und Häufigkeit, zu welchen Höchstgrenzen und Jahresbegrenzungen gezahlt wird, hängt vom jeweiligen Anbieter, dem Alter und Gesundheitszustand sowie dem monatlichen Beitrag ab.

Wissenswertes zum Thema

Ambulant

VorsorgeIntervall- Check, Kinder- Intervall- Check, Gynäkologische Komplettvorsorge, Urologische Komplettvorsorge, Lungenfunktionsprüfungzur Früherkennung, Auflichtmikroskopie, Mammographie, Hirnleistungscheck, Erkennung „Grüner Star“
SehhilfenBrillen und Kontaktlinsen
HeilmittelMassagen, Krankengymnastik
HilfsmittelHörgeräte, Bandagen, Rollstühle, Prothesen
NaturheilverfahrenAyurveda, Sauerstofftherapie, Homöopathie, Hydrotherapie, Osteopathie, Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), traditionelle chinesische Medizin, z.B. Akupunktur, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie, ambulante Behandlung durch Ärzte oder Heilpraktiker nach Methoden der Alternativmedizin (Hufelandverzeichnis)

Stationär
Leistung nicht nur infolge einer schweren Krankheit, sondern auch bei allen anderen Krankenhausaufenthalten. Gleich ob nur zur Beobachtung, nach einer Verletzung oder zur Routineoperation. Freie Entscheidung über das Krankenhaus oder die Spezialklinik.  Annehmlichkeiten wie freier Besuchsempfang, Telefon am Bett, Fernseher im Zimmer, eigenes Bad, etc.

Stationäre Unterkunft mit 100 % der Kosten für privatärztliche Behandlung, der Kosten für Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sowie der Kosten aus der gesetzlichen Zuzahlung.

Ambulante Operation mit 100 % der Kosten, wenn anstatt einer stationären OP diese auch ambulant vorgenommen werden kann. Inkl. der Kosten für die Vor- und Nachuntersuchung

Zahnbehandlung
* Zahnbehandlung nach Vorleistung durch die gesetzliche KV
* Zahnprophylaxemaßnahmen
* professionelle Zahnreinigung
* Zahnbehandlung ohne Vorleistung durch die gesetzliche KV

Zahnersatz
Wenn z.B. hochwertige Inlays oder Implantate benötigt werden, Zahnkronen, Brücken, Prothesen, Implantate, Implantologische Leistungen, Wiederherstellung von Zahnkronen und Zahnersatz, Material und Laborkosten.

Einflussnahme auf den Beitrag
  • durch eine andere Höhe der Selbstbeteiligung
  • durch sinnvollen Tarifwechsel bei gleicher Gesellschaft
  • durch den möglichen Ausschluss von Leistungen im Alter
  • durch Wechsel im Alter in einen Tarif auf Beitrags- und Leistungslevel analog der GKV
    (wobei im Alter, wenn die Leistungen eigentlich benötigt werden, dies sehr genau abzuwägen ist)